Badeurlaub in Marokko: Die schönsten Strände im Überblick

Marokko, am Atlantik und am Mittelmeer gelegen, verfügt über eine Küste von mehreren Tausend Kilometern und bietet bezaubernde Strände für einen unvergesslichen Badeurlaub. Ob abenteuerlicher Wassersport oder Sonnenbad, die marokkanischen Strände an der Atlantik- oder Mittelmeerküste erfüllen die Wünsche aller Besucher.

Wassersport und Abgeschiedenheit an der Atlantikküste

Kamel-Reiten am Strand von Essaouira

Kamel-Reiten am Strand von Essaouira (Bild: Vysotsky (Wikimedia) unter CC BY-SA 3.0)

Die schönsten Badestrände am Atlantik finden Urlauber in der Region um das kleine Küstenstädtchen Essaouira. Im Ort selbst erstreckt sich der prächtige, traumhafte Strand, so weit das Auge reicht, und lädt zu langen Spaziergängen sowie Kamelreiten und Surfen ein. 18 km von Essaouira entfernt befindet sich außerdem der Strand von Sidi Kaouki, der bei Kitesurfern und Windsurfern sehr beliebt ist.

Wer auf der Suche nach Ruhe und Abgeschiedenheit ist, der findet in der Nähe von Lalla Fatna einen weitläufigen und wenig besuchten Sandstrand mit fantastischen Wellen. Der Strand liegt am Cap Tafelney, südlich von Essaouira, und begeistert mit einer traumhaften Natur und einem 213 Meter hohen Gipfel, von dem aus sich ein faszinierender Ausblick bietet.

Marokkos Badestrände am Mittelmeer

Abseits der großen Touristenregionen am Mittelmeer befinden sich ruhig gelegene Strände in der Nähe kleiner, traditioneller Fischerdörfer, die sich in paradiesischen Buchten verstecken. In Agadir hingegen liegt ein langer, breiter und feinsandiger Strand, welcher optimal für Familien ist und zahlreiche Aktivitäten von Surfen bis hin zu Jet-Ski-Fahren bietet. Besonders gut geeignet ist das weißsandige Paradies für Kinder.

Der Lagunen-Ort Oualidia liegt 60 km südlich von El Jadida und ist ein beliebtes Reiseziel für einen individuellen Badeurlaub. Optimal zum Surfen, Wellenreiten und Entspannen in den zahlreichen Cafés ist der lange, goldgelbe Strand in dem versteckten Dörfchen Taghazout, etwa 15 km vor Agadir entfernt.


Arabische Schriftzeichen lernen Zu den Schriftzeichen
Arabische Karte / Karte Arabiens Zum Reiseführer