Einkaufen in Marokko: Welche Schnäppchen sich wirklich lohnen

Regionale kunsthandwerkliche Waren sowie Öle und Gewürze stellen die wahren Schnäppchen Marokkos dar – Produkte, die in Deutschland kaum erhältlich sind und teuer gehandelt werden. Auf kleinen Souks in der Altstadt von Marrakesch finden sich viele dieser Erzeugnisse zu erschwinglichen Preisen.

Strategie für die Schnäppchenjagd

Gewürze Basar Marokko

Gewürze gehören zu den beliebtesten Schnäppchen in Marokko. (Bild: iNNOCENt – Fotolia)

Vorbereitung ist beim preisbewussten Einkaufen die halbe Miete – auch und besonders im Urlaub. Wer schon im Vorfeld weiß, was er will, bekommt es meistens auch. Klassisch marokkanische Waren stellen zum Beispiel Hennalampen, Keramikgeschirr, Gewürze, landestypische Kleidung, Gegenstände aus Thujenholz, Berberteppiche oder Fliesentische dar.

Wer hingegen planlos über die Souks bummelt, läuft Gefahr am Ende genau das mitzunehmen, was er nicht braucht. Ein Gelegenheitskauf kann durch Kosten für den Heimtransport und Zollgebühren zur Kostenfalle mutieren. Für die Einfuhr (Zoll) empfiehlt sich die Aufbewahrung eines Kaufbeleges um Schwierigkeiten vorzubeugen. Insbesondere für Einkäufe, die nachgeschickt werden oder mehr als 50 Euro gekostet haben. Urlauber sollten berücksichtigen, dass ein Schnäppchen aus Marokko die Vergleichspreise in Deutschland um mindestens ein Drittel unterbietet. Bei Hennalampen kostet eine Stehlampe in Marokko etwa 15 bis 25 Euro, eine Wandlampe ca. 6 bis 10 Euro.

Die Kunst des Feilschens

Respekt, Zeit, Verständnis sowie französische und/oder englische Sprachkenntnisse bilden eine stabile Basis für die Verhandlungen. Meist macht der Händler beim Kauf das Eröffnungsgebot. Zum Auftakt wird nicht um das Objekt der Begierde gefeilscht, sondern um ein vergleichbares aber uninteressantes. So schachert es sich leichter bis zu dem Punkt, an dem scheinbar Schluss ist. Die ausgesuchte Ware wird zurückgelegt und der Rückzug angetreten. Kommt der Verkäufer mit einem weiteren Angebot, wird zum Zielobjekt umgeschwenkt. Bei mehreren Wunschartikeln empfiehlt es sich, einen nach dem anderen dazu zu nehmen und immer wieder den Preis abzufragen.


Arabische Schriftzeichen lernen Zu den Schriftzeichen
Arabische Karte / Karte Arabiens Zum Reiseführer